Rock-Musiker begeistern Rochlitzer Fans

Das zweite Sommerkonzert auf dem Rochlitzer Schloss hat am Freitagabend etwa 160 Musikbegeisterte in die mittelalterliche Anlage gelockt. Nach dem Auftakt mit Lokalmatador Bernd Birbils vor knapp vier Wochen sorgte diesmal Christoph Scheithauer (2. v. l.), bekannt als Chorus Feld, mit den Musikern Michael Ulrich (l.), Marcel Papp und Stephan Pankow (r.) bis tief in die Nacht für beste Unterhaltung. Bei hochsommerlicher Hitze stimmte der Claußnitzer Sänger und Musiker Scheithauer zunächst mit einem halbstündigen Soloprogramm auf den Abend ein. Zu hören waren eher ruhige Songs. Deutlich lauter wurde es dann nach 21 Uhr, als er gemeinsam mit der Band rockte. Weiter geht es mit der Konzertreihe am 21. August mit der Rock'n'Roll und Rockabilly Band Suffy Send RoCats aus Burgstädt. Und am 18. September wird das Roland-Kaiser-Double Steffen Heidrich auf dem Schloss für Stimmung sorgen. (hö)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.