Romanusbad läutet die Saison ein

Siebenlehn.

Im Romanusbad Siebenlehn ist am Mittwoch die Saison eröffnet worden. Zu den ersten Badegästen gehörte Gisela Meinig aus Freiberg. Die 71-Jährige ist seit 2015 bei den Eisbadern. 15 Mitglieder des Fördervereins Romanusbad haben unter Federführung von Herbert Grahl ein Hygienekonzept für das Bad erarbeitet und getestet. Das Gesundheitsamt erteilte die Genehmigung für den Badebetrieb. "Es war eine gute Zusammenarbeit mit der Behörde", betonte Herbert Grahl. (mer)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.