Eine sächsische Ministerin auf Westbesuch

Petra Köpping will Vorurteile über den Osten abbauen und gleichzeitig Verständnis für Problemregionen im Westen gewinnen. Denn vor allem in kleineren Städten gibt es viele Parallelen zwischen Ost und West.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...