Sandstein erneuert - Steinmetzmeister steigt Peniger Schützenhaus aufs Dach

Die Arbeitenzur Sanierung des Peniger Kultur- und Schützenhauses sind in vollem Gange. Zurzeit werden unter anderem Arbeiten an der Fassade zur Zinnberger Straße durchgeführt. Steinmetzmeister Lutz Scheibner von der Firma Stuck- und Sanierungs GmbH Behrendt & Petzold aus Glauchau arbeitet die Elemente aus Cottaer Sandstein auf. Dazu gehören Kugeln, ein Obelisk und verschiedene Zierelemente. Fehlstellen werden dabei ausgearbeitet. An verschiedenen Stellen wird Restaurationsmörtel aufgebracht. Nach dem Trocknen erhalten sie die richtige Form. Die Fassade selbst und die Elemente aus Werkstein werden von Mitarbeitern der Firma Stuck Röder Meisterbetrieb GmbH aus Colditz wieder hergerichtet. Das Peniger Kulturhaus wird seit Monaten umfassend saniert. Zurzeit wird auch das Außengelände neugestaltet. (hö)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.