Sanierter Herrenhof Erla für Gäste bereit

Vom maroden Bauwerk zum Vorzeigeobjekt: In den denkmalgeschützten Fachwerkkomplex und in die Außenanlagen wurden etwa 3,8 Millionen Euro investiert. Als Teil der Montanregion Erzgebirge/ Krušnohorí ist auch der Herrenhof als Welterbe anerkannt - und muss nun mit Leben erfüllt werden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.