Siemon muss CFC-Konto freigeben

Verein setzt sich in Rechtsstreit durch

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    1
    cn3boj00
    08.10.2019

    Obwohl die Fans sie nicht haben wollten, hat die Rechtsanwältin Neuerburg wenigstens noch etwas gutes tun können, auch wenn es ihr und dem Verein nichts nützt. Und da der clevere Herr Siemen jetzt die Einsetzung eines neuen Vorstandes durch juristische Geplänkel hinauszögert ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Nachwuchsarbeit unmöglich wird da man zwar nun über das Geld verfügen könnte aber niemanden hat der das darf. Dumm gelaufen.