ADAC Formel 4: Schumacher zweimal bester Rookie

David Schumacher ist dem Gewinn der Rookiemeisterschaft in der ADAC Formel 4 einen weiteren Schritt nähergekommen. Der Sohn des ehemaligen Formel-1- und DTM-Fahrers Ralf Schumacher wurde bei den Saisonrennen 15 und 16 auf dem Nürburgring jeweils bester Rookie und sammelte wichtige Punkte für die Wertung der Neulinge im Formelsport.

Dicht vor dem Sieg in der Gesamtwertung steht derweil der Bochumer Lirim Zendeli. Mit einem Sieg und einem zweiten Platz baute er seinen Vorsprung auf Verfolger Liam Lawson (Neuseeland) auf 81 Zähler aus. Bereits am Sonntag (9.20 Uhr) könnte sich der 18-Jährige die Meisterschaft sichern.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...