Bamberg holt früheren NBA-Profi Alexander

Früherer NBA-Profi Alexander wechselt nach Bamberg

Der neunmalige deutsche Basketballmeister Brose Bamberg hat den früheren NBA-Profi Cliff Alexander unter Vertrag genommen. Der 22-jährige US-Amerikaner kommt vom französischen Erstligisten ASVEL Basket und wurde von den Franken bis 2020 verpflichtet.

Alexander hat in der Saison 2015/16 in der nordamerikanischen Topliga acht Spiele für die Portland Trail Blazers absolviert. Vor seiner Profikarriere wurde der Power Forward als wertvollster Spieler (MVP) des renommierten "Jordan Brand Classic"-Turniers ausgezeichnet.

"Cliff Alexander ist das fehlende Puzzleteil auf den großen Positionen. Er ist ein Kraftpaket, hat aber zudem einen guten Wurf", sagte Sportdirektor Ginas Rutkauskas.

0Kommentare Kommentar schreiben