BBL: Berlin mit Pflichtsieg gegen Hagen

Alba Berlin hat in der Basketball-Bundesliga einen Pflichtsieg gelandet. Gegen das finanziell schwer angeschlagene Schlusslicht Phoenix Hagen gewann der frühere Serienmeister 81:77 (41:31) und feierte den vierten Saisonerfolg. Für Hagen setzte es indes die achte Niederlage im achten Spiel. Bester Werfer der Berliner war Elmedin Kikanovic mit 18 Punkten, für Hagen erzielte Owen Klassen 16 Zähler.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...