Bietigheims Frauen in Champions League ausgeschieden

Podgorica (dpa) - Die Handball-Frauen der SG BBM Bietigheim sind in der Champions League frühzeitig gescheitert.

Der deutsche Meister verlor bei Buducnost Podgorica mit 28:34 (14:18) und schied als Tabellenletzter der Vorrundengruppe C aus. Beste Werferin für Bietigheim war Nationalspielerin Kim Naidzinavicius mit sechs Toren.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...