BinckBank Tour: Nielsen gewinnt fünfte Etappe

Der dänische Radprofi Magnus Cort Nielsen hat die fünfte Etappe der BinckBank Tour in den Niederlanden und Belgien gewonnen. Der 25-Jährige vom Team Astana kam am Freitag nach 204,4 km von Sint-Pieters-Leeuw nach Lanaken in Belgien im Sprint einer Ausreißergruppe vor dem Niederländer Julius van den Berg (EF-Drapac) und dem Franzosen Alexis Gougeard (AG2R).

Die Gesamtführung behält der Slowene Matej Mohoric (Bahrain-Merida), der mit dem Hauptfeld ins Ziel kam.

Die sechste und vorletzte Etappe der ehemaligen Eneco-Tour, die am Sonntag im belgischen Geraardsbergen endet, führt am Samstag von Riemst/Belgien über 182,2 km in die Niederlande nach Sittard-Geleen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...