Dämpfer für Pokalsieger RB: Leipziger nur 1:1 in Stuttgart

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Stuttgart (dpa) - Pokalsieger RB Leipzig hat zum Auftakt der Fußball-Bundesliga einen ersten Dämpfer hinnehmen müssen. Die Sachsen kamen am Sonntag in ihrem ersten Saisonspiel beim VfB Stuttgart nur zu einem 1:1 (1:1). Christopher Nkunku hatte die Gäste schon in der achten Minute in Front gebracht. Noch vor der Pause gelang den Stuttgartern der verdiente Ausgleich durch Naouirou Ahamada (31.). Nationalspieler David Raum gab nach seinem Wechsel von der TSG 1899 Hoffenheim nach Leipzig sein Debüt im RB-Trikot.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.