Darts-Weltmeister Price positiv auf Coronavirus getestet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Milton Keynes (dpa) - Darts-Weltmeister Gerwyn Price ist positiv auf das Coronavirus getestet werden und kann damit nicht bei der Premier League 2021 an den Start gehen.

Ersetzt wird der Weltranglistenerste aus Wales vom Engländer James Wade, wie der Weltverband PDC mitteilte. Der 36 Jahre alte Price soll sich nach dem positiven Testergebnis nun umgehend in seine Heimat begeben und dort isolieren. Alle weiteren Tests am Spielort in Milton Keynes sind negativ ausgefallen, wie die PDC berichtete.

Damit steigt eines der wichtigsten Turniere des Jahres ohne den Weltmeister. Die Premier League wird im Ligamodus ausgetragen, wegen der Corona-Pandemie ist der Zeitplan enorm gestrafft. Price hätte alleine in dieser Woche fünf Spieltermine verpasst. Wade war als Ersatzspieler in Milton Keynes ohnehin vor Ort und übernimmt nun Price' Platz in dem Wettbewerb mit insgesamt zehn Spielern. Deutsche Athleten sind bei dem Wettbewerb nicht dabei, das in Berlin geplante Finale findet coronabedingt in Milton Keynes statt.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.