DEL: Lange Pause für Nürnbergs Nationalspieler Mebus

Die Nürnberg Ice Tigers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) müssen mehrere Monate auf Nationalspieler Oliver Mebus verzichten. Der 25 Jahre alte Abwehrspieler hat sich drei Tage vor dem Saisonstart einer Operation am Sprunggelenk unterzogen und wird damit voraussichtlich bis Dezember fehlen.

Ebenfalls eine längere Pause muss Stürmer Dane Fox einlegen. Der Kanadier hat eine Gehirnerschütterung erlitten und fällt vier bis sechs Wochen aus. Da auch Petr Pohl (Gehirnerschütterung) und Mike Mieszkowski (Adduktorenprobleme) nicht einsatzbereit sind, müssen die Ice Tigers am Freitag in Schwenningen und am Sonntag gegen Berlin mindestens auf vier Spieler verzichten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...