DEL: Nürnberg holt Stürmer Weiß aus Düsseldorf

Eishockey-Stürmer Daniel Weiß verlässt die Düsseldorfer EG und wechselt in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu den Nürnberg Ice Tigers. Das gaben beide Klubs am Dienstag bekannt. Der 28-Jährige erhält beim Play-off-Halbfinalisten einen Einjahresvertrag. Zuvor hatte sich Weiß mit der DEG auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt.

"Mit Daniel Weiß bekommen wir einen weiteren bullystarken Mittelstürmer. Er ist ein sehr guter Unterzahlspieler, der viele Schüsse blockt und den gegnerischen Spielern mit seiner Spielweise unter die Haut gehen kann", sagte Sportdirektor Martin Jiranek. Bereits in der Saison 2012/13 absolvierte Weiß 37 Spiele für die Ice Tigers. Insgesamt kommt Weiß auf 525 Einsätze in der höchsten deutschen Spielklasse.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...