DEL: Wolfsburger Center Albert schwer am Fuß verletzt

Die Grizzlys Wolfsburg müssen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) für unbestimmte Zeit auf Stürmer John Albert verzichten. Der kanadische Neuzugang verletzte sich am Dienstag im Training schwer am Fuß und ist bereits operiert worden.

Nach Torhüter Felix Brückmann, der nach einer Hüft-OP wohl die gesamte Saison verpasst, sowie Stürmer Corey Elkins, der in den kommenden Tagen wegen einer Oberkörper-Verletzung operiert werden muss, ist Albert bereits der dritte langfristige Ausfall bei den Niedersachsen, die zum Saisonstart am Freitag in Iserlohn antreten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...