Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

DFB-Präsident Neuendorf lobt Trainerteam

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der Chef war mit dem Remis der Nationalelf gegen die Schweiz zufrieden. Eine Entscheidung von Nagelsmann hat ihm dabei besonders gut gefallen.

Herzogenaurach.

DFB-Präsident Bernd Neuendorf hat sich am Tag nach dem 1:1 (0:1) der deutschen Nationalmannschaft gegen die Schweiz zufrieden mit dem späten Ausgleichstreffer gezeigt.

"Ich finde es sehr beruhigend, dass wir nicht nur die ersten Elf, die auf dem Platz stehen und gut unterwegs sind, haben, sondern dass wir in der Lage sind, auch von der Bank die Spieler zu bringen, die das Spiel drehen und entscheiden können. Das war gestern der Fall", sagte Neuendorf bei MagentaTV.

Eine Co-Produktion der eingewechselten David Raum und Niclas Füllkrug sorgte für den Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit. "Das finde ich sehr gut. Das zeigt, dass das Trainerteam den Kader gut zusammengestellt hat", befand der Präsident. (dpa)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren