DHB-Pokal der Frauen: Vier Bundesliga-Duelle im Achtelfinale

Vier Bundesliga-Duelle stehen im Achtelfinale des DHB-Pokals der Frauen auf dem Programm. Der Buxtehuder SV, der in der zweiten Runde Titelverteidiger HC Leipzig ausgeschaltet hatte, tritt bei Borussia Dortmund an, der sechsmalige deutsche Meister Thüringer HC trifft auf die HSG Blomberg-Lippe. Aufsteiger Neckarsulmer SU spielt gegen den VfL Oldenburg, Bayer Leverkusen gegen die TuS Metzingen.

Ausgetragen wird das Achtelfinale am 5./6. November. Das Viertelfinale findet am 14./15. Januar 2017 statt, das Final Four am 27./28. Mai.

Die Achtelfinal-Paarungen in der Übersicht:

Thüringer HC (1. BL) - HSG Blomberg-Lippe (1. BL)

Bayer Leverkusen (1. BL) - TuS Metzingen (1. BL)

Borussia Dortmund (1. BL) - Buxtehuder SV (1. BL)

Neckarsulmer SU (1. BL) - VfL Oldenburg (1. BL)

TV Beyeröhde (2. BL) - Frisch Auf Göppingen (1. BL)

Kurpfalz-Bären Ketsch (2. BL) - SVG Celle (1. BL)

SG 09 Kirchhof (3. Liga) - SG BBM Bietigheim (1. BL)

SC Markranstädt (3. Liga) - SGH Rosengarten-Buchholz (2. BL)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...