DHB-Team ohne Semper gegen das Kosovo

Nürnberg (dpa) - Handball-Bundestrainer Christian Prokop muss im letzten Länderspiel vor der Sommerpause auf Rückraumspieler Franz Semper verzichten.

Der 21-Jährige vom SC DHfK Leipzig wird wegen einer Muskelverletzung nicht am abschließenden EM-Qualifikationsspiel am Sonntag (18.00 Uhr/ARD Livestream) in Nürnberg gegen das Kosovo teilnehmen können, wie der Deutsche Handballbund mitteilte. Semper ist bereits abgereist, auf eine Nachnominierung verzichtet der Bundestrainer. Die DHB-Auswahl ist bereits für die Europameisterschaft 2020 in Norwegen, Österreich und Schweden qualifiziert.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...