Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 23. August 2018

Stresstest für RB Leipzig: Die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick will sich im Kampf um die Qualifikation für die Gruppenphase der Europa League eine gute Ausgangsposition verschaffen. Drei Tage vor dem Bundesligastart bei Borussia Dortmund treffen die Leipziger im Hinspiel der dritten und letzten Runde in der Ukraine auf Sorja Lugansk. Stürmer Timo Werner dürfte nach überwundenem Magen-Darm-Virus auf seine ersten Spielminuten kommen.

Vorhang auf für die nach zehnjähriger Pause wiederbelebte Deutschland-Tour: Ein hochklassiges Teilnehmerfeld um Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas aus Wales macht sich auf den Weg über vier Etappen und insgesamt 737,5 Kilometer. Teilstück eins von Koblenz nach Bonn ist für die Sprinter gemacht, Hoffnungen auf den Tagessieg machen sich Marcel Kittel und Andre Greipel.

Die Rennsport-Kanuten eröffnen ihre Weltmeisterschaften in Portugal. In Montemor will Canadier-Ass Sebastian Brendel zum vierten Mal in Folge Gold über 1000 m holen. Der größte Rivale des dreimaligen Olympiasiegers ist der Tscheche Martin Fuksa. Insgesamt peilt der Deutsche Kanu-Verband sechs bis acht Medaillen an. Die Titelkämpfe beginnen ab 10.30 Uhr mit den Vorläufen über 500 und 1000 m.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...