Djokovic erster Finalist in Cincinnati

Der frühere Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat sich beim ATP-Masters in Cincinnati ins Endspiel gekämpft. Der 31 Jahre alte Wimbledon-Sieger setzte sich im Halbfinale gegen den Kroaten Marin Cilic nach 2:33 Stunden 6:4, 3:6, 6:3 durch und wahrte damit seine perfekte Halbfinal-Bilanz am Ohio River. Im sechsten Semifinale war es der sechste Sieg für den Serben.

Im Finale, das Djokovic bei keiner seiner fünf Endspiel-Teilnahmen gewinnen konnte, trifft er auf den Schweizer Roger Federer oder den Belgier David Goffin. Das Masters in Cincinnati ist der letzte Härtetest vor den US Open (27. August bis 9. September).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...