EHV Aue verliert Auftakt in Dormagen deutlich

Aue.

Handball - Zweitligist EHV Aue hat sein Saison - Auftaktspiel am Samstagabend beim TSV Bayer Dormagen vor 1052 Zuschauern 25:35 (14:14) verloren. In der ersten Halbzeit lieferten sich beide Teams ein Duell auf Augenhöhe, in dem es keiner Seite gelang, sich abzusetzen. Nach dem Wechsel ging es bis zur 39. Minute weiter eng zu (18:18), doch dann setzten sich die Gastgeber über die Station 22:18 (45. Minute) auf 29:23 (55.) ab und gewannen schließlich klar. Dem Spielverlauf wurde dieses deutliche Ergebnis nur bedingt gerecht. (kbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...