Eis und Schnee auf dem Platz: Spielabsage für VfB Auerbach

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Auerbach. In der Fußball-Regionalliga Nordost ist das für Sonntag, 5. Dezember, angesetzte Kellerduell zwischen dem VfB Auerbach (20. Platz/12 Punkte) und dem FSV Union Fürstenwalde (18./13 Punkte) wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden. Darüber hat der Nordostdeutsche Fußballverband am Samstagmittag auf seiner Homepage informiert. "Eis und Schnee - da ist an Fußball nicht zu denken", schreibt der VfB Auerbach auf Facebook. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Am 12. Dezember muss der VfB Auerbach beim Tabellenzweiten Berliner AK ran. (tyg)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.