Eishockey und Basketball wollen zurück zu ARD/ZDF

Nach der auch nach TV-Quoten erfolgreichen Handball-WM möchten auch Eishockey und Basketball wieder ins öffentlich-rechtliche Fernsehen. Die Verbände wollen ARD und ZDF dazu bewegen, WM-Sub-Lizenzen von den Rechteinhabern zu erwerben. Die Erfolgsaussichten sind fraglich.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...