Ergebnisse am Sachsenring

MotoGP: 1. M. Marquez (Spanien) Honda 41:08,276 Min.; 2. Vinales (Spanien) Yamaha 4,587 Sek. zur.; 3. Crutchlow (Großbritannien) Honda 7,741; 4. Petrucci (Italien) Ducati 16,577; 5. Dovizioso (Italien) Ducati 16,669; 6. Miller (Australien) Ducati 16,836; 7. Mir (Spanien) Suzuki 17,156; 8. Rossi (Italien) Yamaha 19,110; 9. Morbidelli (Italien) Yamaha 20,634; 10. Bradl (Zahling) Honda 22,708. Stand: 1. Marquez 185 Punkte, 2. Dovizioso 127, 3. Petrucci 121, ... 20. Bradl 12.

Moto2: 1. A. Marquez (Spanien) Kalex 39:35,101 Min.; 2. Binder (Südafrika) KTM 1,208 Sek. zur.; 3. Schrötter (Pflugdorf) Kalex 1,630; 4. Di Giannantonio (Italien) Speed Up 4,116; 5. Lüthi (Schweiz) Kalex 5,191; 6. Fernandez (Spanien) Kalex 6,332; 7. Baldassarri (Italien) Kalex 6,526; 8. Navarro (Spanien) Speed Up 8,177; 9. Martin (Spanien) KTM 10,538; 10. Marini (Italien) Kalex 13,591; ... 17. Folger (Schwindegg) Kalex 18,232; 24. Tulovic (Eberbach) KTM 38,526. Stand: 1. Marquez 136 Punkte, 2. Lüthi 128; 3. Fernandez 102, 6. Schrötter 97, 28. Tulovic 3.

Moto3: 1. Dalla Porta (Italien) Honda 39:29,348 Min.; 2. Ramirez (Spanien) Honda 0,072 Sek. zur.; 3. Canet (Spanien) KTM 0,120; 4. Fenati (Italien) Honda 0,185; 5. Fernandez (Spanien) KTM 0,323; 6. McPhee (Großbritannien) Honda 0,445; 7. Ogura (Japan) Honda 0,678; 8. Suzuki (Japan) Honda 0,749; 9. Sasaki (Japan) Honda 0,829; 10. Kornfeil (Tschechien) KTM +0,955; ... 13. Salac (Tschechien)6,379; 23. Geiger (Mannheim) KTM 1:17,087. Stand: 1. Dalla Porta 125 Punkte, 2. Canet 123, 3. Antonelli (Italien) Honda 87, ... 9. Kornfeil 52, 25. Salac 6.

MotoE: 1. Tuuli (Finnland) 7:27,862 Minuten; 2. Smith (Großbritannien) 0,442 Sek. zur.; 3- Di Meglio (Frankreich) 0,567; ... 13. Raffin (Schweiz) alle Energica 9,828.

Rookies-Cup, 1. Rennen: 1. Acosta (Spanien) 21:03,189 Minuten; 2. Kunii (Japan) 0,201 Sek. zurück; 3. Tatay (Spanien) 0,320, ... 15. Tonn (Neukirchen) 18,007. 2. Rennen: 1. Kunii 28:28,972 Minuten; 2. Tatay 0,053 Sek. zur.; 3. Cook (Großbritannien) alle KTM 2,411.

ADAC-Junior-Cup: 1. Kofler (Österreich) 26:38,777; 2. Lehmann (Dresden) 0,011 Sek. zur.; 3. Simon (Tschechien) alle KTM 17,087.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...