Erzgebirge Aue kassiert Heimpleite - Klassenerhalt dennoch perfekt

Der FC Erzgebirge Aue muss die dritte Heimpleite der Saison hinnehmen. Kapitän Martin Männel konnte beim 1:2 gegen Bochum nicht spielen, sah von der Tribüne aus, wie sich die Teams in der Schlussphase dezimierten.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.