Europameisterin Krause siegt über 3000 m Hindernis

Europameisterin Gesa Felicitas Krause (Trier) befindet sich rund zwei Wochen vor der Heim-EM in Berlin (6. bis 12. August) im Aufwind. Die 25-Jährige siegte bei den deutschen Meisterschaften in Nürnberg über 3000 m Hindernis in Saisonbestleistung von 9:34,58 Minuten ungefährdet vor Ex-Europameisterin Antje Möldner-Schmidt (Cottbus/9:45,82) und Jana Sussmann (Hamburg/9:47,57).

"Mein Jahr ging ein bisschen holprig los, deshalb bin ich umso glücklicher, den Titel gewonnen zu haben. Die Zeit ist noch nicht zufriedenstellend, ich muss noch hart arbeiten", sagte Krause.

Für Krause, die bei der EM erneut eine Medaille anstrebt, war es der vierte nationale Titel in Folge. Ihre Bestzeit in diesem Jahr hatte vor den Meisterschaften bei 9:39,52 Minuten gelegen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...