Ex Box-Weltmeister Markus Beyer gestorben

Der gebürtige Erzgebirger galt als herausragender Techniker und wurde vor 19 Jahren durch einen Punktsieg über den Briten Richie Woodhall zum ersten Mal Box-Weltmeister. Nun ist Markus Beyer gestorben. Mit 47 Jahren.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 15
    0
    cuzco6170
    04.12.2018

    Mein Beileid und viel Kraft der Familie

  • 19
    1
    gelöschter Nutzer
    04.12.2018

    Das tut weh. Ein sympathischer Typ, auch außerhalb seines Sports.
    Ich wünsche den Angehörigen viel Kraft.