Ex-Weltmeister Cross und Smith erreichen Halbfinale

Göttingen (dpa) - Der ehemalige Weltmeister Rob Cross und WM-Finalist Michael Smith haben das Halbfinale der Darts-Europameisterschaft in Göttingen erreicht.

Die beiden englischen Top-Profis gewannen in der Lokhalle erwartungsgemäß ihre Viertelfinalspiele und dürfen damit weiter von ihrem jeweils ersten EM-Titel träumen. «The Voltage», wie Cross genannt wird, gewann sein Viertelfinale mit 10:6 gegen Ricky Evans und trifft nun in der Vorschlussrunde auf Daryl Gurney aus Nordirland.

«Bully Boy» Smith bezwang Jeffrey de Zwaan mit 10:5 und bekommt es im Halbfinale (ab 19.00 Uhr/DAZN) mit dem Waliser Gerwyn Price zu tun.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...