Frankreichs Volleyballer bei EM zunächst ohne Ngapeth

Montpellier (dpa) - Frankreichs Volleyballer müssen bei der Europameisterschaft vorerst auf ihren Superstar Earvin Ngapeth verzichten.

Wie der Europäische Verband CEV mitteilte, soll der 28 Jahre alte Außenangreifer wegen einer Muskelverletzung mindestens die ersten drei Partien ausfallen. Frankreich startet am 12. September in Montpellier in die EM, die erstmals in vier Ländern ausgetragen wird. In Gruppe A warten auf Frankreich fünf Partien.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...