Österreich: Koller nominiert 15 Deutschland-Legionäre

Österreichs Fußball-Nationaltrainer Marcel Koller hat für das bevorstehende WM-Qualifikationsspiel gegen Irland (12. November in Wien) und den anschließende Test gegen die Slowakei (15. November in Wien) insgesamt 15 Deutschland-Legionäre nominiert.

Der Schweizer berief die Torhüter Heinz Lindner (Eintracht Frankfurt) und Ramazan Özcan (Bayer Leverkusen), die Abwehrspieler Aleksandar Dragovic (Bayer Leverkusen), Florian Klein (VfB Stuttgart), Martin Hinteregger (FC Augsburg) und Markus Suttner (FC Ingolstadt), die Mittelfeldakteure David Alaba (Bayern München), Julian Baumgartlinger (Bayer Leverkusen), Stefan Ilsanker (RB Leipzig), Zlatko Junuzovic (SV Werder Bremen), Marcel Sabitzer (RB Leipzig), Alessandro Schöpf (Schalke 04), Michael Gregoritsch (Hamburger SV) sowie Martin Harnik (Hannover 96) und Sturmspitze Lukas Hinterseer (FC Ingolstadt). In Guido Burgstaller (1. FC Nürnberg), Florian Grillitsch (Werder Bremen) und Karim Onisiwo (Mainz 05) stehen zudem drei weitere Spieler aus den deutschen Profiligen auf Abruf bereit.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...