Russland nach Einzug ins WM-Viertelfinale im Freudentaumel

Kaum einer hat WM-Gastgeber Russland eine Chance gegeben, das Achtelfinale zu erreichen. Die Russen selbst sind traditionell die größten Kritiker ihrer Sbornaja. Doch beim überraschenden Einzug ins Viertelfinale zeigen die Fans: Sie können auch anders.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...