1,26 Millionen sehen WM-Qualifikation der DFB-Frauen

Die erfolgreiche WM-Qualifikation der deutschen Fußballerinnen am Dienstag auf den Färöern (8:0) hat bei der Live-Übertragung in der ARD 1,26 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme gelockt. Der Marktanteil der Begegnung in Torshavn mit Anstoß um 17.00 Uhr betrug 9,6 Prozent.

Durch den Kantersieg im letzten Qualifikationsspiel löste die Auswahl von Interims-Bundestrainer Horst Hrubesch als Gruppensieger das direkte Ticket für die Endrunde in Frankreich (7. Juni bis 7. Juli 2019).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...