Augsburg-Boss wettert gegen RB: «Darf keine Lizenz haben»

Der Rundumschlag von Augsburgs Clubchef Hofmann in Richtung RB Leipzig und DFL blieb nicht lange ohne Wirkung. Die Leipziger reagierten mit Unverständnis und warfen dem FCA-Boss fehlendes Fachwissen vor.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...