Bericht: Ex-Nationalspieler Younes will Neapel verlassen

Berlin (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Amin Younes will den italienischen Erstligisten SSC Neapel nach Sky-Informationen im Winter verlassen und hat bereits Kontakt zu zwei Bundesliga-Clubs aufgenommen. Mit Neapel sei alles geklärt.

Die Italiener sind bereit, den 26-Jährigen zu verleihen oder für etwa sieben Millionen Euro ziehen zu lassen, heißt es in dem Sky-Bericht.

Der ehemalige Gladbacher Younes soll schon mit den Bundesligisten 1. FC Köln und Werder Bremen gesprochen haben. Eine Rückkehr des fünfmaligen DFB-Auswahlspielers nach Deutschland sei denkbar, allerdings auch ein Wechsel nach England.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...