BVB ohne Witsel gegen Hertha

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im Spiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) bei Hertha BSC auf Axel Witsel verzichten. Der Mittelfeldspieler fehlt dem Tabellenzweiten wegen eines Faserrisses im Adduktorenbereich.

Lucien Favre ist aber guter Dinge, dass der eigentlich unverzichtbare 30 Jahre alte Belgier nur für eine Partie ausfällt. «Nach der Länderspielpause ist er wahrscheinlich wieder da», sagte der BVB-Trainer. Außer auf Witsel muss der Schweizer noch auf Lukasz Piszczek und Maximilian Philipp verzichten.

Nach dem 3:1-Arbeitsieg gegen den VfB Stuttgart am vergangenen Samstag wähnt sich der BVB für den Titelkampf mit dem punktgleichen FC Bayern gerüstet. «Wir hatten eine Phase mit nicht so guten Ergebnissen und glauben, dass wir sie hinter uns gelassen haben. Wir werden alles versuchen, Deutscher Meister zu werden», sagte Sportdirektor Michael Zorc.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...