Comeback von Wolfsburgs Stammtorwart Casteels verzögert sich

Wolfsburg (dpa) - Das Comeback von Torwart Koen Casteels beim VfL Wolfsburg verzögert sich. «Er hat nach der Belastung eine Reaktion gezeigt», sagte Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner nach dem 0:0 gegen den FC Augsburg über den Belgier.

Der Stammtorhüter hatte sich Ende August einen Haarriss im Wadenbein zugezogen. Eigentlich hatten die Wolfsburger gehofft, dass der Belgier in der Länderspielpause Mitte November zurückkehren könnte. Doch nun muss sich Casteels wohl noch etwas länger gedulden. Casteels wird vom Österreicher Pavao Pervan gut vertreten.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...