Freiburg: Rückkehr von Streich weiter offen

Der Zeitpunkt für die Rückkehr des verletzten Christian Streich auf die Trainerbank des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg ist weiter offen. "Wir sind täglich mehrmals im Austausch. Es wird alles abgesprochen. Aber natürlich fehlt Christian uns und auch der Mannschaft", sagte Co-Trainer Lars Voßler während der Pressekonferenz vor dem Spiel bei der TSG Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr/Sky).

Streich leidet an den Folgen eines nach Vereinsangaben "leichten" Bandscheibenvorfalls, deshalb hatte der 53-Jährige auch die Freiburger Auftaktpartie gegen Eintracht Frankfurt (0:2) verpasst. Vertreten worden war Streich durch seine Assistenten Voßler und Florian Bruns.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...