Freiburg: Streich zurück auf dem Trainingsplatz

Christian Streich vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg hat am Montag sein Comeback auf dem Trainingsplatz gefeiert. Der Coach, der wegen eines Bandscheibenvorfalls die ersten Saisonspiele des Sport-Clubs verpasst hatte, leitete am Montag das Vormittagstraining seiner Mannschaft.

Das klare Ziel sei es, hieß es aus dem Umfeld der Breisgauer, dass Streich am Sonntag im Baden-Württemberg-Derby gegen den VfB Stuttgart (18.00 Uhr/Sky) wieder auf der Trainerbank sitzt. Gegen Eintracht Frankfurt (0:2) und bei der TSG Hoffenheim (1:3) war der 53-Jährige von seinem Assistenten Lars Voßler vertreten worden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...