Gomez: "Ich mache mir Hektik und Stress"

Seine Torflaute beginnt den Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez zu blockieren. "Mit jeder Minute, die dazukommt, mache ich mir mehr Hektik und mehr Stress vor dem Tor", sagte der immer noch torlose Neuzugang des VfL Wolfsburg der Bild am Sonntag vor dem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 (Anpfiff 15.30 Uhr/Sky).

Allerdings sei er nach wie vor zuversichtlich, "dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis es wieder klingelt. Es tut mir einfach für die Mannschaft leid: Tore von mir hätten für Ruhe gesorgt."

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...