Hannover 96 ab nächster Saison mit Ausrüster Macron

Fußball-Bundesligist Hannover 96 wird ab der Saison 2019/2020 vom italienischen Sportartikelhersteller Macron ausgerüstet. Wie der Klub am Montag vermeldete, löst das Unternehmen aus Bologna im Juli kommenden Jahres die württembergische Firma JAKO ab. Der Kontrakt läuft über sechs Jahre. Neben den Lizenzmannschaften rüstet Macron auch die Nachwuchsteams und die Spieler der Fußballschule von Hannover aus.

"Macron hat in den vergangenen Jahren bewiesen, dass das Unternehmen ein starker und verlässlicher Partner für Fußballvereine weltweit ist", sagte 96-Geschäftsführer Björn Bremer: "Wir haben ein für Hannover 96 ausgezeichnetes Paket definieren können und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Macron."

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...