Hannover-Angreifer Bebou fällt rund zwei Monate aus

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss im Abstiegskampf mehrere Wochen auf Offensivspieler Ihlas Bebou verzichten.

Der 24-Jährige zog sich bei seinem Comeback im Testspiel gegen den belgischen Erstligisten Zulte Waregem (3:3) nach knapp 20 Minuten eine Muskelverletzung zu und wird nach Club-Angaben rund sechs bis acht Wochen ausfallen. Dies ergab eine MRT-Untersuchung am Freitag in Hannover.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...