Hannover: Haraguchi fehlt im Pokal, Bebou fraglich

Trainer Andre Breitenreiter (44) von Hannover 96 muss in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Drittligisten Karlsruher SC am Sonntag auf seinen Neuzugang Genki Haraguchi (27) verzichten. Der Offensivallrounder aus Japan kann wegen einer "schweren Oberschenkel-Zerrung" erst nächste Woche wieder trainieren, wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag mitteilte.

Zudem droht der Ausfall von Außenstürmer Ihlas Bebou. Der 24-Jährige plagt sich ebenfalls mit Oberschenkelproblemen herum.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...