Hoffenheim: Kapitän Vogt mit Oberschenkelprellung

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim muss offenbar nicht länger auf Kapitän Kevin Vogt verzichten. Der Innenverteidiger erlitt beim 1:3 (0:1) im Auftaktspiel bei Bayern München eine Prellung des rechten Oberschenkels, teilte der Klub am Samstag mit. Vogt musste in der 74. Minute ausgewechselt werden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...