Hoffenheim leiht Nelson von Arsenal aus

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim hat den Offensivspieler Reiss Nelson vom Premier-League-Klub FC Arsenal unter Vertrag genommen. Der Champions-League-Teilnehmer lieh den 18-Jährige bis zum 30. Juni 2019 von dem englischen Erstligisten aus. Für Arsenal lief Nelson dreimal in der Premier League auf und kam auf acht Europa-League-Einsätze.

Nach den langfristigen Ausfällen von Nadiem Amiri, Lukas Rupp und Dennis Geiger sowie der Bänderverletzung von Kerem Demirbay sei Nelson eine Alternative im offensiven Mittelfeld, "um die große Anzahl von Pflichtspielen in den nächsten Wochen erfolgreich meistern zu können", sagte Alexander Rosen, TSG-Direktor Profifußball.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...