Leverkusen verliert Härtetest in Valencia

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat im letzten Härtetest vor Saisonbeginn seine erste Niederlage der Vorbereitung hinnehmen müssen. Beim Champions-League-Teilnehmer FC Valencia unterlag das Team von Trainer Heiko Herrlich klar mit 0:3 (0:2).

Die Tore erzielten Santi Mina (28.), Rodrigo (36.) und Kang-In Lee (86.). Zum Pflichtspiel-Auftakt im DFB-Pokal gastiert Leverkusen am kommenden Samstag beim Oberligisten CfR Pforzheim. Eine Woche später tritt der Europa-League-Teilnehmer zum Bundesliga-Start bei Borussia Mönchengladbach an.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...