Magen-Darm-Infekt: Zwangspause für Mainzer Trainer Schwarz

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss vorübergehend ohne seinen erkrankten Trainer Sandro Schwarz auskommen. Wie der Klub mitteilte, konnte der 39-Jährige am Montag aufgrund eines Magen-Darm-Infekts nicht wie gewohnt das Mannschaftstraining leiten.

Zuletzt hatte bereits Ligakonkurrent SC Freiburg auf seinen Coach Christian Streich verzichten müssen. Dieser hatte wegen eines Bandscheibenvorfalls mehrere Wochen gefehlt und unter anderem die ersten beiden Saisonspiele seiner Mannschaft verpasst.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...