Mainz ohne Quartett gegen Stuttgart - Maxim-Einsatz offen

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen den VfB Stuttgart auf Alexander Hack, Emil Berggreen, Levin Öztunali und Jonathan Burkardt verzichten. Der Einsatz von Alexandru Maxim sei offen, nachdem der Mittelfeldspieler zuletzt wegen einer Sehnenreizung ausgesetzt habe, sagte Trainer Sandro Schwarz am Freitag.

Der Kader sei so "aufgestellt, dass wir mehrere Optionen haben", sagte der Coach: "Diese werden wir uns bis zum Schluss offen halten. Wir würden uns aber natürlich freuen, wenn er rechtzeitig fit wird."

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...