Mainzer Halimi wechselt zu Bröndby

Besar Halimi vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 wechselt zum dänischen Vizemeister Bröndby IF. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Halimi wechselte 2015 zur U23 der Mainzer, wo er in 24 Partien vier Tore in der 3. Liga erzielen konnte. Nach einjährigen Leihen an Zweitligist FSV Frankfurt sowie an Bröndby steht der aus dem Kosovo stammende offensive Mittelfeldspieler nun fest beim Klub des ehemaligen Leipzig-Trainers Alexander Zorniger unter Vertrag.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...