Medien: Alcacer und Zagadou nicht im BVB-Kader

Düsseldorf (dpa) - Ohne Stürmer Paco Alcacer und den verletzten Dan-Axel Zagadou startet Borussia Dortmund in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga.

Nach übereinstimmenden Berichten von «Bild» und «kicker» waren beide Spieler nicht an Bord des Fluges nach Augsburg, wo der BVB am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim FCA antritt. Zagadou fehlt wegen muskulärer Probleme. Um den Spanier hingegen gibt es nach der Verpflichtung von Erling Haaland Wechselgerüchte. Clubs aus seiner Heimat wie Atlético Madrid oder der FC Sevilla sollen Interesse an dem BVB-Stürmer haben. Alcacer spielt seit der Saison 2018/19 in Dortmund und kam seitdem in 37 Spielen auf 23 Treffer.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...